Unsere Photovoltaik Anlage:

Mit der Photovoltaikanlage auf dem Dach der Bunten Arche produzieren wir seit Ende Januar diesen Jahres unseren eigenen Sonnenstrom 🌞. Diesen Strom ⚡ verwenden wir zum großen Teil selbst und senken damit unseren Strombedarf, den wir sonst aus dem Netz beziehen (Autarkie-Quote), fast um die die Hälfte. Damit sparen wir nicht nur einen wesentlichen Teil unserer hohen Energiekosten ein, sondern setzen auch ein starkes Signal für den Klimaschutz 🌍, da wir dadurch eine ganze Menge CO2 einsparen. 

Hier einige technische Daten unserer Anlage :

36 Solarpanelen in Ost/West-Ausrichtung

15,4 kWp Leistung 

20 kW Hybrid Wechselrichter (Growatt)

10 kWh Hochvolt - Speicher (Growatt)

wir erwarten einen Energie-Ertrag von ca.15.000 kWh pro Jahr

 

kita Stadt Putz 102

Kita Bunte Arche beim Stadtputz 2024 🧹🌞

Ausgestattet durch den USB konnten die Maxi Kinder rundum die Kita und auf dem Weg zum Spielplatz an der Hedwigstr. Müll sammeln. Mit Handschuhen, Westen und Holzzangen ging es los. Stolz zeigten sie ihre gesammelten „Werke“. Die Kinder waren hochmotiviert, da es ein großes Thema in der Maxi Gruppe  war.

Was bedeutet Nachhaltigkeit? Warum sammeln wir Müll?

Wie wird er sortiert? Warum schützen wir unsere Umwelt?

Mit all den Fragen haben sich die Kinder im Vorfeld beschäftigt, um dann heute auf große Müllsuche zu gehen. Die Aktion war ein voller Erfolg. Der Müll durfte an der Hedwigstr. stehen gelassen werden, um dort vom USB abgeholt zu werden.

 

 

 

kita Stadt Putz 102

Mit einem roten Teppich und großem „Hallo“ hat uns Britta zusammen mit Niko in der Immanuelskirche willkommen geheißen.
Wir sind herzlich begrüßt worden und konnten unseren Namenszettel beschriften.Und dann ging es auch schon los. Die Maxi Kinder durften die Gemeinde und ihre Räume kennenlernen.

Da gab es ganz schön viel zu sehen…ein „Kinderhaus“ Raum, der große Kirchenraum mit dem Technikpult, die vielen Treppen, verschiedene Musikinstrumente wie Schlagzeug, Keyboard und Orgel und einen Raum, in dem man Wasser einlassen kann😉

Das war wirklich spannend zu hören, dass hier in der Gemeinde keine Babys getauft werden, sondern junge Menschen und Erwachsene, die dann vollkommen untergetaucht werden.
Jeder dufte die Farbe des Kreuzes verändern, so wie es ihm am besten gefallen hat. Zum Abschluss gab es Kekse und Getränke und wir durften uns ein kleines Erinnerungsbuch herstellen.

Alles im allen ein gelungener Ausflug 😊

 

 

Hier stellen wir drei unserer Vorlesepaten vor:

🎀 Vorlesepatin Anita ❔ Frage der Kinder : Wo hast du denn deinen Papa gelassen?

Woher kennt man dich?kita VP 100

  • Seit vielen Jahren bin ich Gemeindemitglied der Immanuelskirche in Bochum. In der Zeit zwischen 1995-2017 habe ich dort mit Kinderarbeit, Familiengodis, Gemeindefeste und Freizeiten mitgestaltet.

Was hat dich dazu bewogen, Vorlesepatin in der Kita zu werden?

  • In den letzten 45 Jahren habe ich als Erzieherin in verschiedenen städtischen Einrichtungen gearbeitet und meinen Beruf bis zum Renteneintritt im Januar letzten Jahres sehr gerne ausgeübt. Trotz Mitarbeit im Winterspielplatz fehlte mir der Kontakt zu Kindern und nicht zuletzt zu einem Kitateam. Während ich über einen Minijob nachdachte, wurden über den Gemeindebrief Lesepaten gesucht.

Wie oft bist du in der Kita und was machst du da?

  • Die Lesepatenschaft ist seit dem ein fester Bestandteil meiner Wochengestaltung und somit bin ich einmal wöchentlich in der Kita Bunte Arche. Seit kurzer Zeit ist meist der Montag mein Vorlesetag.
  • Meine Tätigkeit besteht darin, für jeden Vorlesetag zwei bis drei Bilderbücher mitzubringen. Je nach personeller Besetzung des Kita-Teams lese ich mit interessierten Kindern die mitgebrachten Bücher innerhalb der Gruppe oder im Lesecafé. Buchwünsche der Kinder aus dem Bilderbuchangebot der jeweiligen Gruppen werden mit einbezogen. Bei schönem Wetter, wenn es alle KitaKinder nach draußen zieht, verlege ich das Leseangebot auf eine Decke oder auf eine Gruppenterrasse.

Wie sieht so ein Tag aus?

  • Mein Tag in der Kita beginnt meist um 9:30 Uhr. Nach kurzer Absprache mit der Leitung steht fest in welchem Raum das Angebot stattfinden soll. Als erstes begrüße ich die Kinder in den Gruppen und stelle meine mitgebrachten Bücher vor. Anschließend beginnt die Lesezeit. Es nehmen mehrmals ca. vier bis sechs Kinder an dem Angebot teil. Es kommt auch nicht selten vor, dass ich auch nur mit einem Kind lese.
  • Gegen 11:40 Uhr endet vor dem Mittagessen die Leseaktion. Häufig kann ich das Team auch über die Lesezeit hinaus noch unterstützen und ich genieße es in gewohnten Abläufen mitzuarbeiten. Somit endet mein Kita-Tag zwischen 12:15 und 14:00 Uhr.

 Wie gefällt es dir in der Kita?

  • Einladend ist für jeden Besucher die warme Gestaltung von Flur- und Eingangsbereich. Durch die Art der altersgerechten und individuellen Gestaltung der Gruppenräume spiegelt sich die Wertschätzung der Kinder und ihrer Arbeiten wieder!
    Die freundliche, fachkompetente Art des Teams gegenüber den Kindern und der Elternschaft, sowie der respektvolle Umgang untereinander tragen zu einer Atmosphäre bei, in der sich jeder Besucher wohlfühlt.
    Ich freue mich auf jeden Vorlesetag in der Bunten Arche!

Danke für so ein wertschätzendes Interview 😊

🎀 Vorlesepatin Annette- Vorlesepatin plus 😉

Woher kennt man dich?kita VP 101

  • Ich bin in der Gemeinde schon lange aktiv-ich war in der Gemeindeleitung, ich habe Krabbelgruppen geleitet und derzeit arbeite ich in der Gemeinde.

Warum bist du in der Kita?

  • Ich habe den Aufruf im Gemeindebrief gelesen, dass sich die Kita Vorlespaten wünscht.

Was machst du in der Kita?

  • Alles-außer wickeln 😉 Ich bin an meinen Tagen, Montag und Dienstag Nachmittag , ein bisschen „Mädchen für alles“. Ich lese vor, ich spiele Gesellschaftsspiele, ich helfe wo Not an Mann ist, ist bin mit in den jeweiligen Gruppen, ich gehe mit nach draußen, fege oder übernehme den Küchendienst. Ich bin ja selbst Erzieherin.  

Wie gefällt es dir in der Kita?

  • Ich bin soooo glücklich bei euch sein zu können. Ich bin so zufrieden. Ich fühle mich sehr gut.

📚 Vorlespate Volkhard - liebevoll von unseren Kindern auch Vorlese-Opa genannt 😊

Woher kennt man dich?

Ich bin der ehemaliger Schulleiter der MCS und in den Gottesdiensten habe ich sehr oft die Gespräche mit „Pelle“ geführt
Auch wenn Familiengottesdienst mit der Kita war.

Was hat dich dazu bewogen, Vorlesepate in der Kita zu werden?

  • Ich lese gerne vor und kann es auch gut. Es macht mir Spaß, mit Kindern zusammen zu sein und
    Ihre Lebendigkeit zu genießen

Wie oft bist du in der Kita und wie gefällt es dir?

  • Ich komme jeden Donnerstag für eine Stunde in die Kita. Ich freue mich immer dort zu sein, weil ich immer „Willkommen“ bin.  Es herrscht eine schöne Atmosphäre, wenn ich komme in den Gruppen. Ich erlebe lustige und schöne Momente bei den
    Vorleserunden. Ich kann ein bisschen was geben und nehme ganz viel mit 😊

Danke für deine schönen Worte 😊

Seite 1 von 3

Sonnenstrom

Unsere Adresse

logo 100a

 Hofsteder Str. 129

 44809 Bochum

0234 544 99 180

Kita@bunte-arche-bochum.de

Termine

26.06. 14:30 Uhr Abschlussfest der grünen Gruppe 🍧

28.06. ab 16:00 Uhr Maxi-Kinder Abschlussfeier 🥧 mit Eltern

30.06. Maxi Kinder ⛪ Abschlussgottesdienst
in der Immanuelskirche Bochum ⛪ 
 

Informationen über die Bunte Arche

  • Die Kita Bunte Arche 🌞🌈

    Die Kita Bunte Arche 🌞🌈

    Seit August 2015 hat die Kita Bunte Arche ihre Türen für 72 Kinder im Alter von 1-6 Jahren geöffnet. Die großzügig, freundlich und hell gestalteten Räume, ein bewegungs-förderdender gut ausgestatteten Motorikraum mit Kletterwand und ein großes Aussengelände mit Freiflächen, Spiel- und Klettergeräten bietet den Kindern viele Möglichkeiten zum Spielen, Entdecken und für Bewegung.
  • Pädagogisches Konzept 🌞✨

    Pädagogisches Konzept 🌞✨

    In vier Stammgruppen finden die Kinder Geborgenheit, Schutz und Rückzugs-möglichkeiten. Sie erleben gemeinsam den Morgenkreis, freies und gemeinsames Spiel, Frühstück und Mittagessen. Hier begegnen sich Kinder mit und ohne Behinderung. In offenen und gruppenübergreifenden Musik-, Kreativ- oder Bewegungsangeboten leiten wir als Pädagogen die Kinder gezielt an. Wir fördern und geben Freiraum für eigene Erfahrungen.
  • Wir haben ein Herz für Kinder

    Wir haben ein Herz für Kinder

    Der Verein „Immanuelskirche für Bochum“ ist Träger der KiTa Bunte Arche ! ❤

    Gemeinsam mit unserem Team aus erfahrenen und engagierten Erzieher/innen, Heilpädagogen/innen und weiteren Fachkräften wollen wir Ihre Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen und den Bildungs- und Erziehungsauftrag für KiTa-Kinder in Bochum umsetzen.

    Unser Team

      Adresse

      logo 100a

      Hofsteder Str. 129

      44809 Bochum

      0234 544 99 180

      Kita@bunte-arche-bochum.de

      Öffnungszeiten

      Mo - Fr : 07:15 - 16:15

      Hier sind wir zu finden

      Wir brauchen Ihre Zustimmung!

      Wir verwenden Google Maps um eine Karte einzubinden, auf der Sie uns finden können. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden hier.